Trauer braucht eine Heimat

Herausgegeben von Pütz-Roth
0,00 €
Preisangabe inklusive MwSt., kostenloser Versand ab 25,00 €

Wenn ein Mensch gestorben ist, wird er zum Störfall für die Normalität unseres Alltags. Noch immer stehen wir als Hinterbliebene zu oft hilflos daneben, wenn unser Verstorbener im Rahmen leider immer noch allzu häufig als "üblich" missverstandener Bestattungs-Routinen schnell und unauffällig beseitigt wird.

Es ist an der Zeit, den Tod - und damit auch Sterbenede und Trauernde - aus der Tabuzone zurück ins Leben zu holen.

Wenn ein Mensch gestorben ist, wird er zum Störfall für die Normalität unseres Alltags. Noch immer stehen wir als Hinterbliebene zu oft hilflos daneben, wenn unser Verstorbener im Rahmen leider immer noch allzu häufig als "üblich" missverstandener Bestattungs-Routinen schnell und unauffällig beseitigt wird.

Es ist an der Zeit, den Tod - und damit auch Sterbenede und Trauernde - aus der Tabuzone zurück ins Leben zu holen.

*
*
*
Hinweis: Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft